• Headergrafik

    Langjährige Erfahrung

    Fokus auf Schwerpunkte

    Strategisch – individuell – lösungsorientiert

Arzthaftungsrecht

arzthaftungsrecht

Arzthaftungsrecht/Medizinrecht in Regensburg

Sie sind Opfer eines Behandlungsfehlers?

Sie suchen eine Kanzlei in Ihrer Nähe mit Schwerpunkt im Arzthaftungsrecht mit langjähriger Erfahrung und fundiertem Fachwissen?

Dann vertrauen Sie der Erfahrung und Kompetenz der Anwaltskanzlei Godzik mit Kanzleisitz in Regensburg.

Allgemeines

Leider kommt es im Rahmen von medizinischen Behandlungen nicht selten vor, dass (aus welchen Gründen auch immer) beispielhaft wegen Übermüdung oder aus Leichtsinn, der im Krankenhaus, als Haus- oder Facharzt tätige und behandelnde Arzt einen Kunstfehler am Patienten begeht oder Letzteren nicht ordnungsgemäß über die mit der Operation einhergehenden Risiken aufgeklärt hat.

Spätestens, wenn der Patient merkt, dass eine als Routinemaßnahme vom Arzt deklarierte/diagnostizierte Operation, mit der Zusicherung, dass die Beschwerden nach einem vom Arzt prognostizierten Zeitraum abgeklungen sein müssten, dies jedoch nicht der Fall ist, und ein hiernach anderer Arzt den Behandlungsfehler erkennt und dies dem Patienten mitteilt, stellt sich dem Patienten die Frage, welche Schmerzensgeldansprüche ihm für seinen unnötigen Leidensweg zustehen. Allgemein wird im juristischem Sinne ein Behandlungsfehler als Verstoß eines Arztes gegen die anerkannten Regeln und Standards der medizinischen Wissenschaft verstanden. Dies bedeutet nichts anderes, als dass ein Arzt oder Krankenhaus, den jeweiligen Patienten nicht so behandelt hat, wie es zum jeweiligen Zeitpunkt der Behandlung üblich gewesen wäre. Üblich ist derjenige medizinische Standard (Art und Weise der Behandlung), auf den sich Fachleute geeinigt haben und im Hinblick auf den Zeitpunkt der Behandlung als aktuell gilt. Der Arzt ist nicht verpflichtet einen Behandlungs- oder Heilerfolg herbeizuführen, jedoch den üblichen und von Fachleuten anerkannten Standard nach den aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaft einzuhalten bzw. im umgekehrten Sinne eine fehlerhafte Behandlung , (d.h. einen Verstoß gegen seine ärztlichen Pflichten bzw. gegen den üblichen Standard der heutigen medizinischen Wissenschaft) zu vermeiden.

Die Bereiche der ärztlichen Behandlung umfassen:

Die Befunderhebung und ärztliche Diagnose

In diesem Bereich kann sich bereits eine fehlerhafte Befragung und/oder Untersuchung des Patienten ergeben. Zudem kann auch die Ergebnissauswertung fehlerhaft sein.

Die Therapie/Behandlung

Die Frage ist, ob die ausgewählte Therapie tatsächlich notwendig war. Hier können Fehler bei der Auswahl aber auch bei der Durchführung der Therapie auftreten.

Die Nachsorge

Die Nachsorge dient dem Arzt inbesondere der Überprüfung des Behandlungserfolges bzw. ob auf Grund der gewählten Therapie/Behandlung (beispielhaft: medikamentöse Behandlung) der gewünschte Erfolg eingetreten ist bzw. der Überprüfung, ob bzw. inwiefern der Patient weiterzubehandeln ist.

Rechtsanwalt Godzik erfüllt nach § 4 Abs. 1 FAO die Voraussetzungen der Fachanwaltsordnung für das Rechtsgebiet Medizinrecht. Durch Fortbildungen im Medizinrecht sowie einschlägiger Fachlektüre im Medizinrecht, wird das Wissen um die neueste Rechtsprechung im Medizinrecht ständig aktualisiert.

Da das Arzthaftungsrecht -als Teilbereich des Medizinrechts-, eines der Tätigkeitsschwerpunkte ist, in welchem besonderes Engagement und Überblick über die neueste Entwicklung in Rechtsprechung und Gesetzgebung erforderlich sind, ist die Kanzlei Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltsvereins.

Lage, Anfahrt

Die Kanzlei befindet sich in der Altstadt von Regensburg in der Nähe des Doms St. Peter, mit Parkplatzmöglichkeiten vor der Kanzlei. Eine Anfahrtsbeschreibung und einen Lageplan erhalten Sie hier.

 

Rechtsanwalt Philipp Godzik

Kontakt

Anwaltskanzlei Godzik
Rechtsanwalt Philipp Godzik

Alter Kornmarkt 1
93047 Regensburg

Tel.: +49 (0) 941 / 585 48 23
Fax: +49 (0) 941 / 585 48 15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Mitgliedschaft